Besucherzähler für Ihre Homepage

Ein Onlinecounter, also ein Zähler der Besucher einer Homepage oder Downloads von einer Webseite in einer Statistik erfasst, kann als unverzichtbares Zubehör und Werkzeug für jeden Webmaster angesehen werden. Mit dem Cratiscounter von rc-webdesign-und-internet.de stellen wir Ihnen einen vollkommen kostenlosen Besucherzähler für ihre Homepage und Webseiten zur Verfügung. Der von uns angebotene Besucherzähler ist ohne Werbung und kostenlos. Der Besucherzähler arbeitet in Echtzeit. Das heißt die Statistiken sind immer aktuell und Sie erfahren wie viele Besucher gerade auf welchen Seiten wie lange schon online sind.

» Hier können Sie Ihre Webseite für den kostenlosen Counterservice anmelden.

Funktionen des Besucherzählers

Statistik

Webmaster die ihre Webseiten beim RC-Gratiscounter anmelden, können die folgenden Informationen über die Besucher ihrer Homepage in der Statistik erfahren:

  • mit welcher Suchmaschine gelangen Ihre Besucher zu Ihnen
  • mit welchen Suchbegriffen werden Ihre Seiten gefunden
  • von Usern verwendeter Browser sowie genutzte Betriebssysteme
  • Auflösung und Farbeinstellung der Besucher Ihrer Homepage
  • Datum, Uhrzeit und Verweildauer der User auf Ihren Webseiten
  • Topseiten – wie oft wird welche Seite Ihrer Homepage aufgerufen
  • Top-Refferer – von welchen Seiten gelangen die Besucher auf Ihre Homepage
  • Topdomains – aus welchen Ländern gelangen Ihre Besucher zu Ihnen
  • Anzahl der Downloads von Ihren Webseiten
  • Top-Suchbegriffe – die 100 meistverwendeten Suchbegriffe unter denen Ihre Homepage gefunden wird
  • u.v.m.

In der Kalenderfunktion wird Ihnen zudem die Anzahl der Besucher pro Monat, pro Wochentag sowie pro Stunde übersichtlich in einer grafischen Statistik angezeigt.

» Jetzt Webseite beim kostenlosen Besucherzähler mit Statistik anmelden.

Sichtbarer oder unsichtbarer Besucherzähler?

Ob der Besucherzähler auf Ihrer Homepage sichtbar oder unsichtbar dargestellt wird, bestimmen Sie selbst. Wer seinen Besuchern die Anzahl der Seitenaufrufe den eigenen Webseiten sichtbar anzeigen möchte, kann das Layout des Webcounters im persönlichen Adminbereich selbst festlegen. Der Besucherzähler für die Homepage kann aber auch unsichtbar in Ihren Webseiten eingebunden werden.

Startwert beim Besucherzähler festlegen

Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie die auf Ihrer Webseite angezeigte Besucherzahl einen beliebigen Startwert festlegen können. So können Besucher Ihrer Hopmepage beispielsweise nicht sofort erkennen, dass es sich um eine neue beziehungsweise wenig besuchte Homepage handelt. Der Startwert kann im Admin-Bereich jederzeit geändert werden.

Auch das geht – Downloads zählen

Sie bieten auf Ihrer Homepage Files, Bilder oder andere Dateien zum Download an und möchten erfahren wie oft dieses Angebot von Ihren Besuchern genutzt wird? Auch das können Sie mit Hilfe der Statistik des kostenlosen Besucherzählers anzeigen. der Downloadzähler erfasst wie oft welche Datei von Ihren Besuchern heruntergeladen wurde.

Ein Besucherzähler mit Statistik

Der kostenlose Webcounter kann mehr als ein einfacher Hitcounter beziehungsweise Zugiffszähler. Es werden nicht nur die Anzahl der Besucher beziehungsweise Hits auf Ihre Webseiten und Homepage gezählt, sondern Sie können in einer umfangreichen Statistik erkennen, wie die Besucher auf Ihre Webseiten gelangt sind. Des weiteren erfahren Sie in welcher Reinfolge auf die einzelnen Seiten Ihrer Homepage zugegriffen wurde. In der Statistik erhalten Sie unter anderen Informationen mit welcher Suchmaschine, mit welchem Suchbegriff oder von welcher Webseite die Besucher auf Ihre Webseite gelangen. Auch detaillierte Angaben zu den besuchten Webseiten Ihrer Homepage, zum genutzten Internetbrowser, der Auflösung, der IP-Adresse, dem Internetprovider und viele andere Informationen sind in der Statistik enthalten.

» Jetzt kostenlos Homepage für den Besucherzähler mit Statistik anmelden.

Und so funktioniert es

Nach dem Anmelden Ihrer Homepage erhalten Sie von uns automatisch eine Bestätigungsmail mit Ihren Login beziehungsweise Benutzerdaten und weiteren Informationen und Erklärungen zur Einbindung des Besucherzählers in Ihre Webseite. Mit diesen Daten können Sie sich in Ihrem persönlichem Adminbereich anmelden und das Aussehen und andere Einstellungen an Ihrem Webcounter vornehmen. In jede Webseite der angemeldeten Homepage, bei der Sie die Anzahl der Besucher erfassen möchten muss ein html-Code eingebunden werden. Diesen Code erhalten Sie zum einen mit der Bestätigungsmail, zum anderen können Sie in Ihrem persönlichen Adminbereich unter dem Menüpunkt "Einstellungen" den Quelltext jederzeit abfragen. Weiterhin erhalten Sie eine Java-Script-Datei, welche Sie auf Ihrer Homepage in das Stammverzeichnis (root), also die höchste Ebene Ihrer Webseite, kopieren müssen. Sie können den kostenlosen Besucherzähler für alle Webseiten in html bzw. htm, php und vielen andere Dateiformaten nutzen.

Unter Anderen nutzen diese Webseiten nutzen unseren Webcounter:

Der Counterservice ist für Sie vollkommen kostenlos und unverbindlich. Worauf warten sie also noch?

» Hier Webseite beim kostenlosen Besucherzähler anmelden.