Tausende Webmaster und Webseitenbesitzer fragen sich fast täglich wie Sie Ihre Webseiten und Homepages zu Erfolg führen können. Im Internet hat sich inzwischen eine Subkultur von Webmastern gebildet, die Erfolg für Ihre Webseite versprechen, wenn an verschiedenen oft umstrittenen Systemen teilnehmen. Viele versuchen durch verzweifeltes Probieren und Experimentieren ihre Webseite zu pushen. Leider wirken sich dabei einige Versuche dauerhaft eher negativ auf die Homepage aus und der Erfolg lässt auf sich warten.

Einige Grundregeln für den Erfolg im Internet

Wie sich sicher jeder vorstellen kann, ist der Erfolg im Internet wesendlich von der Besucheranzahl der Homepage und derer einzelnen Webseiten abhängig. Wer dauerhaft viele Besucher auf seine Webseiten locken möchte, muss einige Grundregeln beachten. Die wichtigste Regel für den Erfolg der eigenen Homepage dürfte wohl ein ansprechender Inhalt (Content) sein. Der Ausspruch vieler SEO´s, Content is King (Inhalt ist König) sollte Überschrift all Ihrer Aktivitäten im Internet sein. Nur wer seinen Besuchern und Usern etwas bietet, wird mit seinen Webseiten dauerhaft Erfolg im Internet haben.

Regeln für den Erfolg einer Homepage

Mehr Besucher erhalten

Wie schon angesprochen, ist meist nur eine Homepage die viele Besucher auf Ihre Webseiten lockt erfolgreich. Doch wo kommen die Besucher her? Die meisten Besucher finden über Suchmaschinen auf Ihre Webseiten. Daher sollte es als äußerst wichtig betrachtet werden suchmaschinenfreundliche Webseiten zu erstellen. Suchmaschinenfreundlich heißt, dass Sie der Suma viel lesbaren, nützlichen und umfangreichen Inhalt anbieten. Ebenso sollten Sie wissen wie Suchmaschinen Ihre Webseiten bewerten. Neben dem Inhalt einer Webseite wird von Suchmaschinen auch der Bekanntheitsgrad einer Webseite berücksichtigt. Der Bekanntheitsgrad einer Webseite wird an der Anzahl und der Qualität der Links bemessen die auf diese Webseite verweisen, die so genannten Backlinks. In einem komplizierten Verfahren, bei dem nicht nur die Anzahl sondern auch die Qualität der auf eine verweisenden Links sowie neben dem Inhalt und noch andere Faktoren einbezogen werden, wird dann berechnet, wie wichtig Ihre Seite für das Internet bei bestimmten Suchbegriffen (Keywords) ist. Viel themenrelevanter Inhalt plus viele themenrelevante Backlinks bedeuten dann meist ein gutes Ranking in den Suchergebnissen , also eine gute Platzierung in der Suchmaschine und somit viele Besucher und damit Erfolg im Internet.

Erfolg durch viele eingehende Links – Backlinks

Wie schon angesprochen, ist die Linkpoplarität ein wesendliches Kriterium für Ihren Erfolg im Internet. Jeder Webmaster der mehr Besucher und somit mehr Erfolg haben möchte, sollte daher permanent bemüht sein die Anzahl der relevanten Backlinks zu erhöhen. Um die Anzahl der Links zu erhöhen gibt es einige Möglichkeiten, wobei die Kombination aller Methoden wohl am Erfolgreichsten sein dürfte. Das Warten. Wer eine gute Internetseite erstellt hat, kann sich sicher sein, dass sich hin und wieder ein Besucher auf seine Homepage verirrt. Mit sehr viel Glück ist unter diesen Usern ein Webmaster, der die Informationen interessant findet und diese von seiner Homepage aus verlinkt. Viel wahrscheinlicher ist jedoch, dass er Ihr Thema aufgreift und selber Webseiten zu diesem erstellt. Es sollte sich also selber um die entsprechenden Links gekümmert werden. Damit kommen wir zur Möglichkeit zwei der Linkbeschaffung, das Anschreiben anderer Webmaster und Homepagebesitzer. Eine anstrengende aber oft auch lohneswerte Methode Backlinks zu erhalten, kann das Kontaktieren anderer Webmaster darstellen. Suchen Sie sich Internetseiten die ähnliche oder gleiche Inhalte wie die Ihre haben und senden Sie deren Besitzern per Mail eine Linktauschanfrage. Oft werden Ihre Emails zwar komplett ignoriert oder der Wunsch abgelehnt, aber Backlinks die Sie durch eine solche Aktion erhalten sind meist sehr wertvoll und können wesendlich zum Erfolg im Internet beitragen.

Eintrag in Suchmaschinen

Wer in möglichst vielen Suchmaschinen eingetragen ist wird leichter gefunden. Das dürfte wohl jedem klar sein. Die Sumas finden Ihre Webseite zwar meist automatisch, was unter Umständen jedoch oft eine sehr lange Zeit dauern kann. Nach der Erstellung von Internetseiten kann es vorteilhaft sein, wenn man den Suchmaschinen auf die Sprünge hilft. Hierzu gibt es einige Webmastertools die Ihnen das schnelle und problemlose Eintragen Ihrer Webseiten in mehrere hundert Suchmaschinen auf einmal ermöglicht. Diese Maßnahme kann für einen schnellen Erfolg Ihrer Webseiten sehr förderlich sein.

Linktausch – Wie Linkpartner finden?

Dauerhaft gute und themenrelevante Backlinks (eingehende Links) zu erhalten, ist wichtiger Bestandteil einer erfolgreichen Webseite. Um viele Linkpartner zu erhalten und damit die Homepage erfolgreich zu machen, könnte man beispielsweise Webmastern themenverwander Internetseiten per Email einen Linktausch anbieten. Diese Art der Gewinnung von Linkpartnern ist jedoch recht mühselig. Zu dem ist die manuelle Kontrolle der Linkpartnerschaften relativ zeitaufwendig. Linkpartnernetzwerke stellen da eine gute Alternative dar. Mit Hilfe guter Partnernetzwerke kann sich ein effizienter und natürlicher Linkaufbau erreichen lassen. Besonders interessant ist dabei die Möglichkeit von Contentmarketing. Hier wird eine Seite zum Thema Ihres Links erstellt und gegen eine Gebühr auf der fremden Webseite veröffentlicht.

» Hier erfahren Sie mehr, können Ihre Seiten anmelden und gute Linkpartner finden.

Suchmaschineneintrag – Eintrag in Webkatalogen und Linklisten

Eine weitere Maßnahme um Ihre Homepage und Webseiten zum Erfolg zu führen kann der Eintrag in Webkatalogen, Suchmaschinen und Linklisten darstellen.Ein Eintrag Ihrer Internetseiten in einen Webkatalog kann Ihre Homepage bekannter machen. Der jeweilige Webkatalog verweist dann auf Ihre Webseiten und diese werden von Suchmaschinen besser und öfter gefunden, was wesendlich zum Erfolg beitragen dürfte. Bei den meisten Webkatalogen wird auch von Ihnen ein Backlink (Link zum Webkatalog) erwartet. Diesen Link sollte man nicht unbedingt scheuen, ein Nehmen und Geben kann sich für beide Seiten positiv auswirken. Beispiel: Sie verlinken zum Webkatalog dieser wird dadurch bekannter (Vorteil für den Webkatalog) und der Webkatalog verlinkt in einer entsprechenden Kategorie zu Ihnen. (Hier liegt der Vorteil im themenrelevanten Backlink, den Sie erhalten).

» Hier können Sie Ihre Seiten in 10.000 Linklisten eintragen.

Besucheranzahl feststellen und analysieren

Als Webmaster sollte man sich natürlich auch über die Herkunft der Besucher der eigenen Webseiten Gedanken machen. Die Erkenntnis, wie User und Besucher auf Ihre Homepage kann Ihnen beim Erstellen künftiger Projekte sowie beim Ausbau der aktuellen Webseiten helfen. Die Analyse von der Herkunft Ihrer Besucher und wie Sie im Internet gefunden wurden (zum Beispiel über welche Suchbegriffe (Keyword) ist wesendliches Kriterium für den Erfolg Ihrer Webseite. Mit einem geeigneten Besucherzähler (Webcounter) lassen sich alle Suchanfragen und Zugriffe erfassen und Sie sehen in einer möglichst umfangreichen Statistik alle wichtigen Daten Ihrer User und Besucher.

» Hier finden Sie einen kostenlosen Besucherzähler mit umfangreicher Statistik.

Erfolg durch die richtigen Keywords

Beim Erstellen einer Webseite sollte darauf geachtet werden Begriffe und Wörter zu verwenden die auch vom Besucher bei der Seitensuche verwendet werden. Diese so genannten Keywords sind Suchbergriffe unter dehnen Ihre Webseite gefunden werden soll. Achten Sie auch darauf Synonyme und beschreibende Kombinationen zu verwenden.

Was man vermeiden sollte

Arbeiten Sie beim Erstellen von Webseiten nicht mit fragwürdigen Techniken und vermeiden Sie Spam. So führen beispielsweise mit Suchbegriffen und Keywordkombinationen voll gestopfte unsichtbare Bereiche in einer Webseite oft zwar kurzfristig zu einem guten Ranking in Suchmaschinen, dies ist aber in der Regel nur von sehr kurzer Dauer. Die großen wichtigen Suchmaschinen erkennen solche unerlaubten Methoden meist relativ schnell. Dies führt in den meisten Fällen zur "Abstrafung" der Webseite und Sie werden nicht mehr oder nur weit Hinten in den Suchergebnissen geführt. Das ist also mit Sicherheit kein Mittel um den Erfolg einer Homepage langfristig zu steigern.